Grünes Herzbeben

Hörgeschichten eines germano-irischen Zwitters

 

In diesen Geschichten pendeln Stimmungen und Atmosphären von beschaulich über humorvoll bis zu satirisch und nachdenklich. Mit leichtem Augenzwinkern und Herzwitz verkürzt Jüngst bewusst das globale Irland, lässt die irische Volksseele situativ reden und handeln, möchte dennoch charakteristische und hoffentlich unzerstörbare zeitlose Eigenarten der Grünen Insel einfangen und weitergeben. Harald Jüngsts humorvolle, nachdenkliche und phantastisch akzentuierte Erzählweise fesselt den Zuhörer und lässt die Zeit wie im Flug vergehen.

 

Grünes Herzbeben

Hörgeschichten eines germano-irischen Zwitters, 

Nanyo Swemo

Märchen aus Afrika

 

Harald Jüngst und Nii Annan Odametey erzählen mit Worten und Musik afrikanische Märchen, in denen Botschaften, Beziehungen, Lebensweisheiten und Gefühle über die dort typische Tierwelt vermittelt werden.

Mit dynamisch mitreißenden Worten, beeindruckend intensiven Gesten, brilliant atemberaubenden Trommelrhythmen sowie Mitmachsongs und Percussionsaktionen lassen Annan und Harald ihre Zuhörer in afrikanische Traditionen und Lebensfreude eintauchen.

 

 

“Nanyo Swemo“ - ein Programm für kleine und große Märchen- und Musikfreunde .

 

Von gelben Störchen, blauen Rosen und bunten Drachen

Märchen aus China

 

Auf dieser Märchenreise durch China steigt ein gemalter, gelber Storch von der Wand herab und vollführt seltsame Kunststücke in einer Teestube.

Außerdem rettet der Junge She`yi mit Hilfe eines Drachen die Prinzessin Liu aus den Klauen eines Riesenvogels mit neun Köpfen.

Schlussendlich malt der junge Künstler Ma Liang mit einem Zauberpinsel - und alle Bilder werden lebendig.

 

 

„Von gelben Störchen, blauen Rosen und bunten Drachen“

Märchen aus China

 



Irland - eine Nation der Dichter und Erzähler

Lesereise über die Grüne Insel

 

Der Duisburger Autor , Storyteller und Vorleser Harald Jüngst begleitet den Zuhörer auf einer literarischen Reise über die Grüne Insel, die selbstverständlich auch bei den modernen Protagonisten wie Roddy Doyle, Frank Mc Court, Hugo Hamilton und Brendan Behan Station macht.

Zudem wird auch dem deutschen Urvater irischer Impressionen Heinrich Böll sowie den “Iren ehrenhalber” Tony Hawks und Pete McCarthy Gehör verschafft.

Als literarischer Reiseführer lebt Harald Jüngst sensibel die “Stimmen” dieser Autoren. Zu diesem beschriebenen “bunten” irischen Themenabend bietet er eine Reihe von Ergänzungen und Alternativen an. 

Kommt mit ins Land der Indianer

 

In diesem Programm hört und erlebt man phantastische und abenteuerliche Indianergeschichten, lernt die indianische Zeichensprache, singt flotte Indianerlieder und es darf auch zu Trommeln und Rasseln getanzt werden.

 


Märchenhafte Tiergeschichten

 

In dieser Vorlesestunde hören wir Geschichten aus Afrika, Deutschland, der Türkei, Irland und der Schweiz. Wir erleben Abenteuer mit brüllenden Löwen, schlauen Affen, schreienden Moorkatzen, brummenden Zirkusbären und vielen anderen Tieren.

 

Around the World - von zart bis hart,

erotische Märchen

strictly over 18 !!!

 

Erotischer Märchen gelten weltweit als ein allgemeines und sehr altes Kulturgut. Darunter befinden sich auch faszinierende, spannende und humorvolle erotische Märchen aus Ländern, die kaum für ihre offene Geschlechter- und Frauenpolitik bekannt sind, in denen aber der Weiblichkeit eine überaus aktive und initiative Rolle zugedacht wurde. Diese Märchenreise durch rund 15 Länder beginnt in Frankreich - führt uns um die ganze Welt - und endet in Deutschland. Mit seiner humoristisch-frivolen Vortragsweise wird Harald Jüngst ganz bestimmt lustvoll sein Publikum begeistern. Musikalisch begleitet sich Harald Jüngst auf der Metall-Klangskulptur „Hang“ ( Handpan ). 

 



Der Prinz im Pferdeohr

 

Für Menschen zwischen 9 und 99 (ganz bestimmt auch ab 5 !) liest Harald irische Märchen und Legenden

 

Er vermittelt atmosphärische, lebendige und bunte Einblicke. Damit verbunden ist die Kunst des Geschichtenerzählens, die auf der Grünen Insel als Element der nationalen Identität bis heute gelebt und dort von Generation zu Generation weitergegeben wird.

 

Es wechseln sich sanfte Momente, faszinierende Mystik und bodenständiger Humor ab. Die Abenteuer des Riesen Finn McCool enthüllen, dass in Schwierigkeiten „Köpfchen“ wichtiger sein kann als seine Muskeln spielen zu lassen. Zum Schluss begleiten wir die Kinder von König Lir auf ihren herzzerbrechenden Reisen.

Mehr Information

Flyer: Der Prinz im Pferdeohr

Man kann ihn lesen (Papier sparend) aber auch ausdrucken.

Download
Flyer - Harald der Märchenerzähler
Zauberhafter Märchenspaß aus Irland mit Magie und Musik.
Harald Jüngst Märchenerzähler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 691.9 KB

Kräutermärchen - Märchenkräuter

 

In dieser Lesestunde reisen wir quer durch Europa. Der Zuhörer taucht hier in die wundersame Kräuter- und Gewürzwelt ein, in der Elfen, Könige und Zauberkünstler geheime und fast vergessene Wirkungsweisen erfahren und weitergeben. Erlebt werden diese Märchen als eine Quelle körperlichen, geistigen und emotionalen Wohlbefindens.

 


Narren und Schelme der Welt

 

 Till Eulenspiegel, Birbal, Dschuha und der Badartschin haben eins gemein: Sie sind bis heute Volkshelden in ihren Heimatländern Deutschland, der Türkei, in Indien, Nordafrika und der Mongolei. Diese Spaßvögel und Witzbolde vermitteln mit ihren Abenteuern allerdings sowohl Humor und Freude als auch Lebenslehren und tiefsinnige Nachdenklichkeit.